Kategorie: Drogenbibliothek

none

Derm Caps® für Hunde und Katzen
Derm Caps® für Hunde und Katzen

Übersicht über Derm Caps® für Hunde und Katzen Derm Caps® ist eine geschützte Kombination von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die den Zustand des Haarkleides bei Hunden und Katzen verbessern kann. Derm Caps® enthalten Distelöl (eine Quelle für Linolsäure), Borretschöl (eine Quelle für Gamma-Linolensäure), Fischöl (eine Quelle für Eicosapentaensäure und Docosahexaensäure) und Vitamin E.

Carnitin (Carnitor®) für Hunde und Katzen
Carnitin (Carnitor®) für Hunde und Katzen

Überblick über Carnitin für Hunde und Katzen Carnitin, allgemein als Carnitor® bekannt, wird zur Behandlung von Kardiomyopathie und Valproinsäuretoxizität bei Hunden und Katzen eingesetzt. Levocarnitin (L-Carnitin) ist ein natürlich vorkommendes hydrophiles Aminosäurederivat, das in Nieren und Leber aus Methionin und Lysin synthetisiert wird.

Tryptophan (Nutricalm®) für Hunde und Katzen
Tryptophan (Nutricalm®) für Hunde und Katzen

Überblick über Tryptophan für Hunde und Katzen Tryptophan, allgemein bekannt als Nutricalm®, wird hauptsächlich verwendet, um Aggressionen zu verringern und die Stimmung für Hunde und Katzen zu stabilisieren. L-Tryptophan ist eine große neutrale Aminosäure, die ein wesentlicher Nahrungsbestandteil für Hunde und Katzen ist. In den USA ist es seit der Angst vor Eosinophilie-Myalgie (EM) von 1989 als Nahrungsergänzungsmittel für den Einzelhandel verboten.

Johanniskraut für Hunde und Katzen
Johanniskraut für Hunde und Katzen

Übersicht über Johanniskraut bei Hunden und Katzen Johanniskraut ist ein seit langem umstrittenes pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von Angstzuständen und leichten bis mittelschweren Depressionen beim Menschen. Es wurde auch zur Behandlung von Magenverstimmung und Schlaflosigkeit sowie als topisches Schmerzmittel und Antibiotikum angewendet.

Piperazin (Pipa-Tabs®) für Hunde und Katzen
Piperazin (Pipa-Tabs®) für Hunde und Katzen

Überblick über Piperazin (Pipa-Tabs®) für Hunde und Katzen Piperazin, allgemein bekannt als Pipa-Tabs®, wird zur Behandlung von Ascariden oder Spulwürmern bei Hunden und Katzen verwendet. Piperazin gehört zu einer Klasse von Arzneimitteln, die als Anthelmintika bekannt sind. Diese Medikamente werden zur Behandlung bestimmter parasitärer Rundwurmbefall des Magen-Darm-Trakts eingesetzt.

Rescue Remedy® für Hunde und Katzen
Rescue Remedy® für Hunde und Katzen

Übersicht über Rescue Remedy® für Hunde und Katzen Rescue Remedy® ist der Markenname für ein pflanzliches Arzneimittel, das manchmal verwendet wird, um ängstliche Verhaltensweisen bei Hunden und Katzen zu reduzieren. Es wird als "alternative" Therapie zu "gängigen" pharmazeutischen Lösungen angesehen. Rescue Remedy ist die Kombination von Extrakten aus fünf Blüten: Kirschpflaume, Clematis, Impatiens, Steinrose und Stern von Bethlehem.

Dextromethorphan (Robitussin-DM®) für Hunde
Dextromethorphan (Robitussin-DM®) für Hunde

Überblick über Dextromethorphan bei Hunden Dextromethorphan ist ein rezeptfreies Medikament, das allgemein als Robitussin-DM® bekannt ist und bei Hunden und Katzen zur Unterdrückung und Linderung von Husten angewendet wird. Atemwegserkrankungen bei Hunden sind mit schwerem oder chronischem Husten verbunden. Dazu gehören Tracheobronchitis (Zwingerhusten), chronische Bronchitis, Luftröhrenkollaps und Bronchialkompression.

Ketoprofen (Ketofen®) für Hunde und Katzen
Ketoprofen (Ketofen®) für Hunde und Katzen

Überblick über Ketoprofen (Ketofen®) bei Hunden und Katzen Ketoprofen, allgemein bekannt als Ketofen®, wird bei Arthritis, Schmerzen, Entzündungen und anderen Erkrankungen des Bewegungsapparates bei Hunden und Katzen angewendet. Ketoprofen gehört zu einer allgemeinen Klasse von Arzneimitteln, die als nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel (NSAIDs) bekannt sind. Andere verwandte Arzneimittel in dieser Klasse umfassen Aspirin, Ibuprofen und Naproxen.

Fenbendazol (Panacur®) für Hunde und Katzen
Fenbendazol (Panacur®) für Hunde und Katzen

Übersicht über Fenbendazol für Hunde und Katzen Fenbendazol, allgemein bekannt unter den Markennamen Safe-Guard® oder am häufigsten als Panacur®, gehört zu einer Klasse von Arzneimitteln, die als Anthelminthika bekannt sind. Dieses Medikament wird oft verwendet, um verschiedene Magen-Darm-Parasiten bei Hunden und Katzen zu entfernen. Fenbendazol ist rezeptfrei erhältlich, darf jedoch nur unter Aufsicht und Anleitung eines Tierarztes angewendet werden.

Hundebeschwichtigendes Pheromon (DAP®, Canine Appeasing Pheromon, Apaisine)
Hundebeschwichtigendes Pheromon (DAP®, Canine Appeasing Pheromon, Apaisine)

Überblick über Hundebehandlungs-Pheromon (DAP®) Hundebehandlungs-Pheromon, allgemein bekannt als DAP® oder Comfort Zone®, wird zur Behandlung von Trennungsangst, Neophobie, Lärmphobie und Transportangst verwendet. Der französische Tierarzt Dr. Patrick Pageat berichtete über die Identifizierung eines Pheromons, das dazu führte, dass Neugeborene bei der Arbeit mit Schweinen und Ziegen eine Bindung an ihre Muttertiere bildeten.

Naproxen (Naprosyn®, Aleve®) für Hunde
Naproxen (Naprosyn®, Aleve®) für Hunde

Überblick über Naproxen bei Hunden Naproxen ist ein rezeptfreies Medikament, das allgemein als Aleve® oder Naprosyn® bekannt ist und zur Linderung von Schmerzen und Entzündungen beim Menschen und gelegentlich bei Hunden angewendet wird. Naproxen gehört zu einer allgemeinen Klasse von Arzneimitteln, die als nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel (NSAID) bekannt sind. Andere verwandte Arzneimittel in dieser Klasse umfassen Ibuprofen und Ketofen.

Famotidin (Pepcid®) für Hunde und Katzen
Famotidin (Pepcid®) für Hunde und Katzen

Übersicht über Famotidin (Pepcid®) für Hunde und Katzen Famotidin, allgemein bekannt unter dem Markennamen Pepcid oder Pepcid AC, ist eines der am häufigsten im Freiverkehr gehandelten Medikamente, die bei Hunden und Katzen angewendet werden. Magengeschwüre und Erosionen sind relativ häufige Komplikationen bei Nierenversagen, Blähungen (des Magens), Behandlung mit Steroiden, Verabreichung von nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln (NSAIDs) und primären Erkrankungen des Magens.

Permethrin (Kiltix®, ProTICall®, K9 Advantix®) für Hunde
Permethrin (Kiltix®, ProTICall®, K9 Advantix®) für Hunde

Überblick über Permethrin (Kiltix®, ProTICall®, K9 Advantix®) für Hunde Permethin, allgemein bekannt als Kiltix®, ProTICall® und K9 Advantix®, wird als Floh- und Zeckenvernichter für Hunde verwendet. Insektizide gibt es schon seit vielen Jahren. Eines der beliebtesten Insektizide gehört zu einer Gruppe, die als Pyrethrine bekannt ist.

Clemastine (Antihist-I®, Dayhist®, Tavist®) für Hunde und Katzen
Clemastine (Antihist-I®, Dayhist®, Tavist®) für Hunde und Katzen

Übersicht über Clemastine (Antihist-I®, Dayhist®, Tavist®) für Hunde und Katzen Clemastine, allgemein bekannt unter den Markennamen Antihist-I®, Dayhist®, Tavist®, ist ein Antihistaminikum zur Behandlung allergischer Symptome bei Hunden und Katzen Katzen. Histamin ist eine Chemikalie, die im Körper als Reaktion auf Entzündungen oder Allergien freigesetzt wird.

Kaolin und Pektin (Kapectolin®, K-P®) für Hunde und Katzen
Kaolin und Pektin (Kapectolin®, K-P®) für Hunde und Katzen

Überblick über Kaolin und Pektin für Hunde und Katzen Kaolin und Pektin, allgemein bekannt als Kapectolin® oder K-P®, werden zur Behandlung von Durchfall und leichten Magenproblemen wie Magenentzündungen (Gastritis) bei Hunden und Katzen eingesetzt. Die folgenden Angaben gelten für Produkte mit den Wirkstoffen Kaolin und Pektin.

Oxymetazolin (Afrin®) für Hunde und Katzen
Oxymetazolin (Afrin®) für Hunde und Katzen

Übersicht über Oxymetazolin für Hunde und Katzen Oxymetazolin gehört zu einer Klasse von Arzneimitteln, die als abschwellende Mittel für die Nase bekannt sind. Es ist allgemein als Afrin® bekannt. Das Medikament wirkt bei Hunden und Katzen, indem es Rezeptoren in Blutgefäßen stimuliert, was zu einer Verengung (Verengung) der kleinen Blutgefäße in den Nasenwegen führt.

Fexofenadin (Allegra®, Telfast®) für Hunde und Katzen
Fexofenadin (Allegra®, Telfast®) für Hunde und Katzen

Überblick über Fexofenadin bei Hunden und Katzen Fexofenadin, allgemein bekannt als Allegra® oder Telfast®, ist ein Antihistaminikum der zweiten Generation, das bei Hunden und Katzen zur Bekämpfung von Juckreiz und anderen allergischen Symptomen angewendet werden kann. Fexofenadin gilt als weniger sedierend als andere Antihistaminika.

Loratadine (Claritin®, Alavert®) für Hunde und Katzen
Loratadine (Claritin®, Alavert®) für Hunde und Katzen

Überblick über Loratadin für Hunde und Katzen Loratadin, allgemein bekannt als Claritin® oder Alavert®, ist eine Art von Antihistaminikum, das häufig bei Hunden und Katzen zur Bekämpfung von juckender Haut angewendet wird. Loratadin gilt als weniger sedierend als andere Antihistaminika. Die Anwendung von Loratadin bei Hunden und Katzen war begrenzt.

Bisacodyl (Dulcolax®) für Hunde und Katzen
Bisacodyl (Dulcolax®) für Hunde und Katzen

Überblick über Bisacodyl bei Hunden und Katzen Bisacodyl ist allgemein als Dulcolax® bekannt und wird als Abführmittel zur Behandlung von Verstopfung bei Hunden und Katzen verwendet. Bisacodyl gehört zu der Klasse von Arzneimitteln, die als stimulierende Abführmittel bekannt sind. Die genaue Wirkungsweise von Bisacodyl ist noch nicht bekannt. Bisacodyl ist ohne Rezept erhältlich, sollte jedoch nur unter Aufsicht und Anleitung eines Tierarztes verabreicht werden.

Feliway® für Katzen
Feliway® für Katzen

Übersicht über die Verwendung von Feliway® bei Katzen Feliway® ist ein weit verbreitetes rezeptfreies Medikament für Katzen, mit dem die Urinmarkierung verringert, der Appetit gesteigert und Stress abgebaut werden kann. Vor einigen Jahren behauptete ein französischer Tierarzt, Dr. Patrick Pageat, aus den öligen Sekreten der Wangendrüsen von Katzen ein "Katzengesichtspheromon" gewonnen zu haben.